FAQ - Bestellen auf Rechnung
Ratgeber zum Einkaufen auf Rechnung

Ist eine Bonitätsprüfung ohne Einwilligung des Käufers möglich?

Der Kunde muss gegenüber dem Shopbetreiber stets sein Einverständnis zur Überprüfung seiner Kreditwürdigkeit geben. Ohne diese Zustimmung des Käufers darf die Prüfung nicht durchgeführt werden. Wer ausschließen möchte, dass bei der Bestellung eine Bonitätsprüfung erfolgt sollte sich die hierzu in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gemachten Angaben durchlesen. Durch das Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, ohne die ein Kauf gar nicht möglich ist, stimmt der Käufer unter Umständen der Einholung von Informationen über seine Kreditwürdigkeit zu.

Zurück