FAQ - Bestellen auf Rechnung
Ratgeber zum Einkaufen auf Rechnung

In welchen Fällen kann die Ware beim Rechnungskauf in einem Onlineshop zurückgegeben werden?

Der Käufer kann jede Ware grundsätzlich innerhalb von vierzehn Tagen nach Auslieferung ohne Angabe von Gründen an den Verkäufer zurücksenden. Das heißt, der Käufer kann nicht nur defekte oder mangelhafte Ware zurückgeben. Auch wenn das Produkt nicht den Vorstellungen des Käufers entspricht oder er es aus anderen Gründen nach Ansicht nicht mehr kaufen möchte, kann er durch Rücksendung der Ware vom Kauf zurücktreten. Zu beachten ist hierbei, dass eine rechtzeitige Absendung der Ware innerhalb der Widerrufsfrist von vierzehn Tagen erfolgen muss. Es ist empfehlenswert sich vom beauftragten Transportunternehmen die Absendung der Ware bestätigen zu lassen, um später nachweisen zu können, dass eine rechtzeitige Rücksendung erfolgt ist.

Zurück